top of page

Tagebuch schreiben und Notizbücher füllen

Aktualisiert: 30. Juni 2023

Das Tagebuchschreiben ist eine jahrhundertealte Praxis, die Menschen dabei unterstützt, ihre Gedanken und Gefühle festzuhalten, ihre Erinnerungen zu bewahren und sich selbst besser kennenzulernen. Das Führen eines Tagebuchs ist nicht nur eine persönliche Erfahrung, sondern bietet dir eine gute Möglichkeit deine Kreativität auszudrücken und innere Klarheit zu finden. In diesem Blogpost werden wir die Vorteile des Tagebuchschreibens erkunden und wie das Füllen von Notizbüchern dir helfen kann, deine Gedanken zu ordnen und dein Leben zu bereichern.


Der Wert des Tagebuchschreibens:

  • Das Tagebuchschreiben bietet einen sicheren Raum, um deine Gedanken und Gefühle zu erkunden und auszudrücken.

  • Es fördert die Selbstreflexion und hilft dir dabei, persönliches Wachstum zu erreichen.

  • Durch das Führen eines Tagebuchs kannst du Stress abbauen und deine emotionale Gesundheit verbessern.

  • Es ist eine Möglichkeit, deine kreativen Ideen festzuhalten und deinen eigenen Schreibstil zu entwickeln.


Meine Tagebuchsammlung
Meine Tagebuchsammlung


Die Wahl des richtigen Notizbuchs:

  • Die Wahl des richtigen Notizbuchs ist entscheidend, um das Tagebuchschreiben zur Gewohnheit zu machen.

  • Berücksichtige Faktoren wie Größe, Papierqualität und Design, um ein Notizbuch zu finden, das deinen Bedürfnissen entspricht.

  • Ein gut gestaltetes Notizbuch kann deine Motivation steigern und das Schreiben angenehmer machen.


Tagebuch schreiben und Notizbücher füllen
Tagebuch schreiben und Notizbücher füllen

Tipps für das Tagebuchschreiben:

  • Finde eine regelmäßige Schreibroutine, um das Tagebuchschreiben zu einer Gewohnheit zu machen.

  • Schreibe frei von Urteilen und Zensur, um ehrlich mit dir selbst zu sein.

  • Experimentiere mit verschiedenen Schreibtechniken, Listen oder kreativem Schreiben, um deine künstlerische Seite zu entdecken.

  • Verwende das Tagebuchschreiben als Werkzeug zur Problemlösung, indem du Herausforderungen, Ziele und Lösungsansätze dokumentierst, aber vielleicht auch Reflexionsfragen beantwortest.


Wie das Füllen von Notizbüchern unser Leben bereichert:

  • Das Füllen von Notizbüchern ermöglicht es uns, unsere Gedanken zu organisieren und Ideen festzuhalten.

  • Es ist eine Möglichkeit, Erinnerungen zu bewahren und später darauf zurückzublicken.

  • Notizbücher bieten Raum für Kreativität, sei es durch Skizzen, Collagen oder das Festhalten von inspirierenden Zitaten.

  • Das Füllen von Notizbüchern fördert die Achtsamkeit und hilft dir, den Moment bewusster zu erleben.

Hierbei habe ich dir einen Einblick in meine Tagebuch- und Notizbuchsammlung gegeben. Ich nutze:


  • Zwei Notizbücher zum Zeichnen für unterwegs. Diese beiden Notizbücher sind IMMER in meiner Handtasche zu finden und sind einsatzbereit, wenn ich zum Beispiel im Wartezimmer die Zeit überbrücken muss ( was meinst du, wie schnell dann die Zeit vergeht? ;-))

  • Das Traumtagebuch "Traum Sammler" - diesen habe ich selbst entworfen. Hier findest du ihn in meinem Shop.

  • Selbstfürsorge-Tagebuch "Achtsam zum Glück" mit täglichen Reflexionsfragen Hier im Shop.

  • 5 Jahres Tagebuch - täglich in Kürze das aufschreiben, was an diesem Tag passiert ist. So kann man sich noch nach Jahren erinnern, was an dem Tag vor einem, zwei, drei, fünf Jahren passiert ist...

  • Tagebuch für freies Schreiben - hier schreibe ich mir alles aus der Seele - Was beschäftigt mich und was möchte ich an Gedanken verarbeiten? Auch Reflexionsfragen schreibe ich hier rein und beantworte sie in Form des freien Schreibens.

  • Notizbuch Arbeit - hier notiere ich mir alle wichtigen Infos, also Dinge, die ich nicht vergessen möchte in Bezug auf meine kreative Arbeit.

  • Notizbuch für spirituelle Gedankengänge ( ist hier leider nicht mit auf dem Foto ) - wenn ich zum Beispiel Videos zum Thema Spiritualität schaue, notiere ich mir die wichtigen Informationen, Ideen und Wissen in diesem Notizbuch.


Fazit: Das Tagebuchschreiben und das Füllen von Notizbüchern sind nicht nur Mittel zur Selbstreflexion, sondern auch Quellen der Inspiration und Kreativität. Durch das Festhalten unserer Gedanken und Erinnerungen können wir unser persönliches Wachstum fördern, Stress abbauen und unsere eigene Stimme finden. Indem wir die Kunst des Tagebuchschreibens und das Füllen von Notizbüchern in unser Leben integrieren, schaffen wir Raum für Selbstentdeckung und ermöglichen es uns, unsere Geschichte zu gestalten.


Also schnapp dir ein Notizbuch, einen Stift und lass deine Gedanken fließen!

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page